Ritterspiele und Rittermahl für die ganze Familie

Der Ausflug des Gewerbevereins Mühltal geht in diesem Jahr
am 22. September zum Auerbacher Schloss

Schloss Auerbach

Das Schloss Auerbach ist bekannt für tolle Events: Von Rittermahlen über Ritterturniere, Halloween Veranstaltungen, Walpurgisnacht, Freilichttheater bis hin zur Hochzeits- oder Eventlocation sowie für Businesstreffs ein toller Veranstaltungsort. Familienrittermahle finden an zahlreichen Sonntagen statt, am 13. Juli gibt es ein Open-Air Ritter Mahl mit besonderem 5-Gänge Menü. Außerdem ist das Schloss für Burgen und Schlösserliebhaber ein unbedingtes Muss. 
 


Es wird viel geboten: Bei den Familien-Ritterspielen auf dem Auerbacher Schloss dürfen sich Männlein wie Weiblein in Ihren Fähigkeiten des Bogenschießens, des Kirschkernspuckens und des Axtwerfens miteinander messen. (Bild oben) Beim Familien-Rittermahl lassen es sich alle schmecken. (Bild unten)
 
 
Da werden Giftproben genommen, fragwürdige Gäste an den Pranger gestellt und am Ende eine ausgewählte Person zum Ritter geschlagen. Ein kurzweiliges, mittelalterliches Spektakel erwartet die Teilnehmer des diesjährigen Gewerbeverein-Ausflugs zum Schloss Auerbach.
 
Transfer für Gewerbeverein Mitglieder kostenfrei!
Gemeinsam starten die Teilnehmer mit dem Bus von Nieder-Ramstadt um 9.30 Uhr zum Schloss Auerbach. Jetzt ist Zeit für die Entdeckung der Burgruine, deren Erbauung uns ins 13. Jahrhundert zurückführt. Die wunderbare Aussicht von den Türmen in die Rheinebende und die unglaubliche über 300 Jahre alte Waldkiefer auf der Schlossmauer bringen auch regelmäßige Schlossbesucher immer wieder ins Staunen. Ein idealer Ort für ein schönes Familienfoto oder ein Panoramabild in die Rheinebene.
Ab 11.00 Uhr wird es dann aufregend. Die Ritterspiele starten und so können sich alle Teilnehmer – auch die Kleinen – im Axtwerfen, Bogenschießen und Kirschkerne spucken beweisen. Selbstverständlich werden die glorreichen Sieger ebenbürtig belohnt und sicherlich während der gesamten Zeit des anschließenden Rittermahls von allen Gästen für Ihre Leistungen verehrt. Herzlichen Dank an die Mühltalpost, die diese Ritterspiele für alle Teilnehmer des Gewerbeverein-Ausflugs spendierte.
 
Rittermahl mit leckerem Menü und Flüssigem, 
so viel man trinken kann.
Das Rittermahl startet also um 12.00 Uhr mit einem wunderbaren „Sud von Erdäpfeln“ als Vorspeise, gefolgt von knusprig gebratenem „Hähnchen mit Kartoffelschnitzen“ als Hauptspeise. Der „Ofenwarme Birnenauflauf“ rundet das Ganze ab, so dass ganz bestimmt jeder gut gesättigt sich noch ein Getränk gönnen darf. Denn wie der Schlossherr verspricht, enthält der entrichtete Obolus sowohl Speisen wie auch Wein, Bier und alkoholfreie Getränke in Hülle und Fülle, soviel man in zwei Stunden schaffen kann.
 
Mittelalterliches Spektakel 
Selbstverständlich geht es währen des Rittermahls sehr mittelalterlich zu. Mit den mittelalterlichen Tischregularien und zahlreichen Überraschungen werden die Gäste auf ganz besondere Art und Weise unterhalten. Am Ende kommt es zum Ritterschlag einer ausgewählten Person, die diesen Tag dann ganz bestimmt nicht vergessen wird. 
 
Familien herzlich willkommen
Selbstverständlich ist das ganze Spektakel von den Ritterspielen bis zum Rittermahl ein ganz besonderes Highlight für die kleinen Gäste. Deshalb sind Familien dabei herzlich willkommen und auch die Preise für das Rittermal sind familienfreundlich gestaltet.
 
Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen
„Selbstverständlich freuen wir uns über möglichst viele teilnehmende Mitglieder, um so die Möglichkeit zu haben, das Netzwerk unter Gewerbetreibenden zu stärken. Auch für deren Mitarbeiter oder Angehörigen übernehmen wir die Kosten des Bustransfers. Aber auch alle anderen Interessenten sind herzlich dazu eingeladen, dabei zu sein. Ganz bestimmt wird dies ein kurzweiliger, interessanter Tag mit viel Spaß, leckerem Essen und guten Gesprächen. Ich freue mich drauf,“ sagt Markus Winkler, der erste Vorsitzende des Gewerbevereins Mühltal. 
Nur 42,10 pro Person (wenn Gewerbeverein Mitglied)
 
Die Preise im Überblick
 
Bustransfer 
Mitglieder: Gesponsert 
vom Gewerbeverein 
Nichtmitglieder: 10 €
 
Ritterspiele 
Gesponsert von Mühltalpost
 
Rittermahl 
Erwachsene 42,10 €
Kinder 11-15 Jahre 29,20 € 
Kinder 5-10 Jahre 21,20 € 
Kinder 0-4 Jahre kostenfrei 
 
Wichtig: Begrenzte Plätze im Bus.
 
 
Etwa 30 Plätze stehen uns im gebuchten Bus zur Verfügung. Das sollte genügen, trotzdem bitten wir alle Interessenten, sich frühzeitig anzumelden, um so einen Platz im Bus zu sichern. 
Die Anmeldung kann unter gewerbeverein-ausflug.mue-mo.de stattfinden. 
Na denn los, jetzt anmelden. Der Gewerbeverein Mühltal freut sich über zahlreiche Teilnehmer.
 
Holger Maier Mue-Mo 

 

 

NEWS

Ein „Zauberer“ jetzt Mitglied beim Gewerbeverein Mühltal (Allgemein)Wir stellen ihn vor. Thomas Jung. Inhabe ... mehr

29.01.2019 ; 16:37Uhr



Die Regenmeister GmbH sorgt für gute Bewässerung (Allgemein)Die Regenmeister GmbH sorgt für gute Bew ... mehr

15.10.2018 ; 10:19Uhr



Paper-Shop jetzt Mitglied im Gewerbeverein (Allgemein)Paper-Shop betreibt auch eine Post- und ... mehr

28.05.2018 ; 16:50Uhr



Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen (Allgemein)Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen ... mehr

24.04.2018 ; 14:28Uhr



Neuer Fahrradladen in Mühltal (Allgemein)Radspezialist Markus Eiben ist Neumitgli ... mehr

27.03.2018 ; 10:30Uhr



WIR STELLEN VOR